Das bin ich.

Mara, 29 Jahre, Sonnenkind aus dem Süden mit einem Herz für den Norden. Besonders Schweden find ich toll - und Hamburg! Und frisch gemahlenen Kaffee, süße Cafés, kleine Buchläden, Roadtrips und überhaupt: Reisen und draußen sein.

 

WIE ALLES BEGANN

Fernweh, Abenteuerlust, Entdeckergeist - nenn es wie du willst. Für mich beschreibt es Entdecken, über den Tellerrand zu schauen, neue Erfahrungen zu sammeln - und Momente. So fing 2014 alles an mit Lichtbildreisen - es entstand ein kleiner Reiseblog.

BACK TO NATURE

In den ersten Berufsjahren nach meinem Psychologiestudium merkte ich, wie sehr mir im Alltag die Natur fehlte. Ich begann öfter ins Grüne zu fahren, entdeckte in der Stadt neue schöne Parks und las wissenschaftliche Artikel über den positiven Einfluss, den Natur auf unser Wohlbefinden. Und merkte am eigenen Leib, wie gut es mir tat wieder mehr im Grünen zu sein.


Slow, creative living

In unserer schnellen Welt, mit immer länger werdenden To-Do-Listen und tausend Ablenkungen, die unsere Aufmerksamkeit fordern, sind Orte der Stille eine Möglichkeit, sich wieder mit sich und dem Moment zu verbinden. Beim Fotografieren in der Natur und beim Malen bin ich ganz im Hier und Jetzt. So trifft Achtsamkeit Kreativität.

Nachdem Lichtbildreisen eine Weile geschlummert hat, möchte ich hier einen virtuellen Ort schaffen, der dich inspiriert Dir im Alltag (kreative) Auszeiten zu nehmen - und innere Ruhe zu finden - sei es in der Natur, beim Fotografieren, Malen oder Schreiben. Lass es Dir gut gehen.